Monat: <span>September 2021</span>

Solidarität mit Tear Down Tönnies
Beitrag

Solidarität mit Tear Down Tönnies

Am 21. Oktober 2019 blockierten Aktivst*innen der Gruppe „Tear Down Tönnies“, den Tönnies-Schlachthof „Thomsen“ in Kellinghusen. Knapp zwölf Stunden lang verhinderten sie so den regulären Schlachtbetrieb und das Töten von mehreren tausend Individuen. Ziel der Aktion war es, auf das endlose Leid, die prekären Arbeitsbedingungen und die starke Klima- und Umweltbelastung durch die Tierindustrie aufmerksam...

Tierrechtskongress in Leipzig
Beitrag

Tierrechtskongress in Leipzig

Am Wochenende vom 01. bis 03. Oktober 2021 findet im Conne Island der erste Leipziger Tierrechtskongress statt. Organisiert wird der Kongress von „Vegan in Leipzig“, einem Kooperationsprojekt verschiedener Gruppen, zu dem auch unsere Ortsgruppe die tierbefreier*innen Leipzig zählt. Neben einer finanziellen Förderung durch die tierbefreier e.V. beteiligen sich Projekte und Ortsgruppen von uns am Kongress....

Polizeigewalt und eskalierende Repression gegen Tierrechtsaktivist*innen
Beitrag

Polizeigewalt und eskalierende Repression gegen Tierrechtsaktivist*innen

Pressemitteilung: Altötting / Bayern, 2.September 2021 Seit Juni 2020 protestieren Aktivist*innen einer lokalen Aktionsgruppe im oberbayrischen Altötting in wöchentlich angemeldeten Versammlungen gegen die Ausbeutung und Tötung von nichtmenschlichen Tieren. Seitens der Behörden wurden die Aktiven von Beginn an in der Ausführung ihrer grundrechtsgeschützten Versammlungsfreiheit eingeschränkt. Seither sehen sie sich zudem anhaltender Repression und Drohungen seitens...