Monat: <span>März 2014</span>

60 Tierrechtler_innen demonstrierten gegen Wattenscheider Gänsereiten
Beitrag

60 Tierrechtler_innen demonstrierten gegen Wattenscheider Gänsereiten

Wattenscheid. Rund 60 Tierrechtler_innen demonstrierten am Rosenmontag gegen das „Gänsereiten“ und jede Form von Tierausbeutung. Zwischen 13 und 14 Uhr ging der Protestzug vom Bahnhof zum Gänsereiten, wo die Demonstration weitere zwei Stunde stand. Das „Gänsereiten“ ist eine lokale Karnevalstradition, die durch die Eingemeindung Wattenscheids in Bochum weiter an lokalpatriotischer Bedeutung gewonnen hat. Dabei wird...