Kundgebung gegen Zirkus Aeros

Zirkus Aeros ist leider wieder, wie jedes Jahr, mit seinem Weihnachtsprogramm in Leipzig und beutet dabei noch immer nichtmenschliche Tiere zu Unterhaltungszwecken aus. Dagegen protestieren wir zur Premiere am Donnerstag, den 19.12.2019 von 16:00 bis 17:30 am Kleinmesseplatz am Cottaweg.
Über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen! 🙂

Bringt auch gerne Demomaterial (z.B. Schilder und Transpis) mit. Wenn ihr allerdings in anderen Tierbefreiungs-, Tierrechts- oder generell anderen politischen Gruppen aktiv seid, würden wir euch bitten, keine Logos o.ä. dieser Gruppen zu zeigen.

Wie bei jeder unserer Veranstaltungen gilt: Antiemanzipatorische und diskriminierende Verhaltensweisen werden nicht geduldet. Damit sind alle ausgeladen, die rassistisches, antisemitisches, sexistisches, klassistisches, ableistisches, homo-, trans*- oder interfeindliches Gedankengut hegen.

1 Kommentar zu "Kundgebung gegen Zirkus Aeros"

  1. Oh Mann, lasst doch den Zirkus in Ruhe!!! Was hat er euch denn getan? Dann müsstet ihr doch auch gegen privaten Hunde- und Katzenbesitz vorgehen. Auch ein Aquarium und Omas Wellensittich*innen sind logischerweise verachtenswert.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ein Normalgebliebener

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 − zwei =