Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Vegan in aller Munde? Lifestyle oder Politik?

Juli 29, 2017 @ 3:00 pm - 5:00 pm

Vegan in aller Munde? Lifestyle oder Politik?
Veganismus ist Trend, Veganismus ist cool Aber Veganismus ist jedenfalls nicht politisch!

Aktivist*innen des tierbefreiungsarchives werden am Samstag, 29. Juli 2017 ab 15 Uhr einen interessanten Vortrag zum (un)politischen Veganismus im Alternativen Jugendzentrum in Leisnig veranstalten:
Die Geschichte des Begriffes „vegan“ ist noch keine 100 Jahre alt und doch gibt es verschiedenste Diskussionen um Veganismus. Während des Vortrages werden wir uns der Geschichte des Veganismus und seiner politischen Ausrichtung betrachten. Ausgehend von der Definition der „Vegan Society“ nähern wir uns im ersten Teil der Frage was „Veganismus“ ist und welche Ausrichtung es gab/gibt.

Im zweiten Teil werden wir verschiedenste (politische) Ansätze rund um den Veganismus betrachten. Feministische, marxistische, anarchistische und weitere Perspektiven auf eine Lebensform ohne Ausbeutung von Menschen und nichtmenschlichen Tieren werden schlaglichtartig beleuchtet.

Abschliessend diskutieren wir die Frage ob vegane Smoothies besser für den Kapitalismus oder für die „verdammten dieser Erde“ (Fanon) sind?

Referent*in: tom (das tierbefreiungsarchiv)

 

Details

Datum: Juli 29, 2017
Zeit: 3:00 pm - 5:00 pm

Veranstaltungsort

Venue Name: Alternatives Jugendzentrum Leisnig e.V.
Address: Chemnitzer Straße 103a
Leisnig, 04703

+ Google Karte

Veranstalter

Organizer Name: das tierbefreiungsarchiv