Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Suche Veranstaltungen

Event Views Navigation

Februar 2021

Unsere Ortsgruppe in Dresden veranstaltet am Sonntag, 14.Februar 2021 ab 14 Uhr den nächsten Online-Lesekreis: Unser nächster Lesekreis findet am Valentinstag statt. Aufgrund dessen haben wir uns überlegt das Thema Liebe, vielmehr das Thema Tierliebe aufzugreifen und mit euch zu besprechen. Beim Durchsuchen des Bücherregals stießen wir schnell auf das passende Buch: "Tierliebe" von Gehard Staguhn. In unserem Lesekreis beschäftigen wir uns mit dem Kapitel 8: "Was man liebt, das kauft man sich - eine Kritik der Heimtierhaltung" Klappentext: "Wo…

Read More

2. Veranstaltung der Reihe “Revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere” In der zweiten Veranstaltung der Reihe Revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere widmen wir uns Positionen zu Realpolitik innerhalb der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung und der Tierethik. Dazu werden wir Diskussionen und Kampagnen aus der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung nachspüren, um deren Verhältnis zu Realpolitik auszuloten. Da die tierethischen Debatten immer wieder ihren Niederschlag in der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung gefunden haben, möchten wir auch diese Debatten sichtbar machen und schauen:…

Read More

März 2021

Unsere Ortgsruppe aus Dresden veranstaltet am Sonntag, 14. März ihren nächsten Lesekreis, der erneut online stattfinden wird: (Online-) Lesekreis am 14.03.2021 ab 14 Uhr Tiere im Nationalsozialismus am Beispiel von „Deutschen Schäferhunden“ Schäferhunde finden sich in vielen Dokumentationen, Büchern, Texten und Bildern über den Nationalsozialismus. Gerade die Schäferhündin ‚Blondi‘, die von Adolf Hitler gehalten wurde, gehört zur Staffage der Geschichtskultur über den Nationalsozialismus. Doch welche Rollen mussten Schäferhunde im Regime der Nationalsozialisten spielen? Sie wurden als Vorbild für „Rassenideologie“ herangezogen,…

Read More

Frankfurt: Ausstellung zum Thema Tierrechte/Tierbefreiung

März 16 @ 8:00 am - März 31 @ 5:00 pm

Unsere Wander-Ausstellung zum Thema Tierrechte/Tierbefreiung ist seit dem 10. März in der Frankfurter Innenstadt zu sehen. Im veganen Restaurant Dominion Food Revolution, Grüneburgweg 41-43 können sich Interessierte zu vielen verschiedenen Aspekten rund um Tierrechte/Tierbefreiung informieren. Neben der Fleischindustrie widmet sie sich u.a. der Tierhaltung in Zoos und Zirkussen, veganer Ernährung als Alternative, Tierversuchen und Pelztierhaltung. Unsere  Frankfurter Ortsgruppe freut sich mit dem veganen Restaurant einen idealen Ausstellungsort gefunden zu haben. Die Ausstellung im Restaurant Dominion Food Revolution kann unter folgenden…

Read More

3. Veranstaltung der Reihe “Revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere” Nach dem Einstieg in das Konzept und die bisherigen Debatten beleuchten wir in der dritten Veranstaltung der Reihe Revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere , wie revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere weiter konzipiert sein müsste, also insbesondere wo es noch theoretische Leerstellen sowie Konkretisierungs- und Diskussionsbedarfe gibt. Datum: 17.03.2021 Uhrzeit: 18.00 Uhr Online-Veranstaltung Weitere Infos folgen demnächst. Referent*innen: werden noch bekanntgegeben Einwahl-Link zur Veranstaltung: https://meet.livingutopia.org/b/apn-83p-gnj-ki5 Weitere…

Read More

Unsere Ortsgruppe in Bochum beteiligt sich am 19.03 am globalen Klimastreiktag: 19. März 2021 ab 14 Uhr Dr. Ruer Platz, Bochum (mit Infostand) Ankündigungstext der tierbefreier*innen Bochum: Wir beteiligen uns am globalen Klimastreiktag in Bochum! Mit dem Motto "Leere Käfige statt leere Versprechen" werden wir ab 14 Uhr mit unserem Infostand am Dr. Ruer Platz sein. Die Haltung sogenannter Nutztiere ist ein Hauptverursacher der Klimakrise. Sie verursacht weltweit mind. 16,5 % der Treibhausgas-Emissionen. Um Tierfutter zu produzieren werden riesige Waldflächen…

Read More

Am 27. März läd unsere Ortsgruppe Animal Liberators Frankfurt euch herzlich ein,sich über Hintergründe und leckere vegane Alternativen zum jährlichen „Osterfest“ sowie zum über die Folgen der Fischerei zu informieren. 27- März 2021 von 11:30 bis 17 Uhr vor dem veganen Restaurant „Dominion - Food Revolution“ (Grüneburgweg 41, 60322 Frankfurt am Main) Aktionsaufruf der OG Frankfurt: Am 27. März laden wir, die „Animal Liberators Frankfurt – Ortsgruppe die tierbefreier e.V.“, euch herzlich ein, euch über Hintergründe und leckere vegane Alternativen…

Read More

April 2021

Unsere Ortsgruppe in Dresden veranstaltet am 11.04. ab 14:00 Uhr den nächsten (Online-)Lesekreis zum Thema Zoo. Falls ihr Interesse habt daran teilzunehmen, schickt bitte zeitnah eine Info an: tierbefreiung_dd@riseup.net Ihr bekommt dann die Zugänge für den Konferenzraum und eine kurze Beschreibung zugeschickt, wie ihr euch mit dem PC oder Laptop einwählen und teilnehmen könnt. Ankündigung von tierbefreiung dresden: Liebe Freund*innen, Mitstreiter*innen und Interessierte, wir laden euch ganz herzlich zu unserem nächsten Lesekreis ein. Thema: Zooethik und Tierrechte von Bernd Ladwig…

Read More

4. Veranstaltung der Reihe “Revolutionäre Realpolitik für die Befreiung der Tiere” Thema im 2. Quartal  2021 wird Praxis: Voraussetzung und Herausforderungen in der praktischen Anwendung. Wir schauen, inwiefern zurückliegende Kampagnen unserem bisher erarbeiteten Verständnis revolutionärer Realpolitik entsprechen und diskutieren mögliche Defizite. Nach drei eher theorielastigen Veranstaltungen wollen wir den Fokus nun auf die Praxis legen und das Konzept der revolutionären Realpolitik am Beispiel zurückliegender bzw. existierender Kampagnen diskutieren (weitere Infos unten). Konkret stellen wir unter anderem folgende Fragen: Hatten die…

Read More

Frankfurt: Silent Line – Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche

April 24 @ 12:00 pm - 5:00 pm
Brockhaus-Brunnen, Frankfurt, Brockhaus-Brunnen
Frankfurt,

Anlässlich des „Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche“ am 24. April veranstaltet unsere Ortsgruppe Animal Liberators Frankfurt gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Frankfurt/Rhein-Main der „Ärzte gegen Tierversuche“ und „Aktiv gegen Speziesismus“ eine Silent Line, Reden und Infostände. Silent Line: 12 bis 15 Uhr Infostände: 12 bis 17 Uhr Ort: Brockhaus-Brunnen /auf der Zeil zwischen Stiftstraße und Hasengasse, Frankfurt am Main Weitere Infos unter https://animal-liberators-frankfurt.de/event/silend-line-internationaler-tags-zur-abschaffung-der-tierversuche/

Read More
+ Veranstaltungen exportieren