Spende

Finanzielle Hilfe

Ohne deine Hilfe, ist unsere Arbeit nicht möglich! Du kannst den Verein und seine Arbeit durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen, oder indem du eine Benefizparty oder andere Soli-Events organisierst. Auch Erbschaften haben uns in der Vergangenheit geholfen, Arbeit für die Rechte und gesellschaftliche Befreiung von Tieren zu finanzieren.

Allgemeine Spenden

Spenden bitte auf folgende Konten einzahlen:

die tierbefeier e.V. / Allgemeine Bankverbindung

die tierbefreier e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE77 4306 0967 4096 5368 00
BIC: GENODEM1GLS

Rechtshilfe

Helfen Sie uns, damit wir den mutigen AktivistInnen helfen können. Spenden Sie auf unser treuhänderisch verwaltetes Rechtshilfe-Konto:

die tierbefreier e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE50 4306 0967 4096 5368 01
BIC : GENODEM1GLS

Solidarität muss praktisch werden! – 3€ helfen
Warum Rechtshilfe? Die Forderungen der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung stehen im starken Widerspruch zu den bestehenden, gesellschaftlichen Verhältnissen. Daher wird versucht, AktivistInnen mit Bußgeldern, Strafverfahren und Freiheitsstrafen mundtot zu machen und weiteres Engagement zu unterbinden. Die Betroffenen ziehen sich daraufhin oft aus Furcht vor weiterer Repression zurück. Mit dieser Angst dürfen sie nicht allein gelassen werden! Hier mehr zur Aktion lesen.